logo
no-caption

Tipps und Lösungen zu den Entdeckungs- und Bauaufgaben

Dieses Buch zeigt Ihnen anhand vieler praktischer Aufgaben, wie Sie mit MINDSTORMS Roboter und vieles mehr programmieren können. Sie lernen dabei nicht nur, wie Sie verschiedene Roboter und die zugehörigen Bewegungsabläufe programmieren können, sondern das Buch geht noch einen Schritt weiter - direkt nachdem Sie eine neue Programmiertechnik erlernt haben oder mit einem Roboter erstmal genug experimentiert haben, lädt Sie das Buch dazu ein, Ihr Können an den Entdeckungs- und Bauaufgaben auf die Probe zu stellen.

Im Buch finden Sie 72 Entdeckungsaufgaben und 15 Bauaufgaben. Rechts sehen Sie ein einfaches Beispiel für eine Entdeckungsaufgabe.

Tipps und Lösungen

Wenn Sie an einer Entdeckungs- oder Bauaufgabe sitzen, sind Beispielantworten oft hilfreich. Deshalb finden Sie auf dieser Website Beispiellösungen zu einigen der Aufgaben. Als Leser des Buches können Sie sich diese Lösungen herunterladen. Klicken Sie hierzu im Menü auf der linken Seite auf das entsprechende Kapitel, in dem sich die jeweilige Aufgabe befindet. Im Laufe der Zeit werde ich noch weitere Tipps und Lösungen auf dieser Seite zugänglich machen.

Teilen Sie Ihre Erfindungen der Welt mit!

Sicherlich sind Sie nicht der einzige, der sich mit den Lösungen für die Entdeckungs- und Bauaufgaben beschäftigt. Hunderte weiterer Leser stehen vor der gleichen Herausforderung - wäre es da nicht wunderbar, sich über die eigenen Fortschritte und Erfindungen mit anderen auszutauschen und sogar anderen Lesern des Buches dabei zu helfen, die gestellten Aufgaben zu lösen? Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Lösungen zu den Entdeckungs- und Bauaufgaben einreichen können - vielleicht schafft es Ihre Idee sogar, zusammen mit den offiziellen Lösungen auf dieser Website gepostet und zum Download zur Verfügung gestellt zu werden.

Wie Sie Ihre Lösung einreichen

Wenn Sie anderen Lesern des Buches Ihre Lösungen zu den Aufgaben mitteilen wollen, müssen Sie nur folgende Schritte tun:

  1. Lösen Sie die Entdeckungsaufgabe auf Ihre Art.
    • Da es nie nur "die eine richtige" Lösung gibt, sollten Sie immer versuchen, die Aufgabe auf Ihre Art zu lösen.
  2. Speichern Sie Ihr Programm ab.
    • Speichern Sie das Programm, mit dem Sie die Lösung realisiert haben, über "Speichern als" und "Durchsuchen" an einem Ort ab, wo Sie es schnell wieder finden können (z.B. auf Ihrem Desktop).
    • Enthält Ihr Programm weitere Dateien wie My Blocks oder selbstgestaltete Soundeffekte? Dann erstellen Sie ein Paket unter "Tools" > "Paket erstellen und …". Speichern Sie dann die generierte Datei ab - das war's auch schon!
  3. Machen Sie Fotos von Ihrem Roboter!
    • o Dies bietet sich nur bei Bauaufgaben an bzw. wenn Sie das Design des Roboters verändert haben.
    • Auf dieser Seite finden Sie Tipps zum Fotografieren (auf Englisch).
    • Speichern Sie den Programmcode für Ihren Roboter wie oben beschrieben.
  4. Schreiben Sie dem Autor eine E-Mail.:
    • Verwenden Sie folgende Betreffzeile als Muster:
      o [LEGO Roboter] Solution of Discovery #14..
    • Geben Sie einen Namen oder Alias an, der auf dieser Website genannt werden soll, wenn Ihre Lösung gepostet wird.
    • Schicken Sie alle Programmdateien, die zu Ihrer Idee oder Lösung gehören, als E-Mail-Anhang mit.
  5. Zögern Sie nicht, Ihre Lösungen einzureichen - es sind ganz sicher viele tolle Ideen dabei!
LEGO® is a trademark of the LEGO Group of companies which does not sponsor, authorize or endorse this site