logo

Lernen Sie zu programmieren

Sobald Sie einen MINDSTORMS-Roboter gebaut haben, ist es an der Zeit, ihn zu programmieren, damit er lebendig wird. Sie programmieren einen Roboter mit der Software, die mit dem NXT-Set kommt, aber das ist gar nicht so einfach, wenn Sie gerade erst anfangen. Mit diesem Buch als Leitfaden werden Sie die Programmier-Software in kürzester Zeit in- und auswendig beherrschen.

Was werde ich über das Programmieren lernen?

Sie beginnen mit dem Erstellen von einfachen Programmen.

Sie beginnen mit dem Erstellen von einfachen Programmen.

Sie lernen die Grundlagen der Software kennen, während Sie Ihren ersten Roboter, programmieren, damit er sich bewegt und Geräusche macht. Wenn Sie fortschreiten, lernen Sie weitere Programmiertechniken wie das Wiederholen von Aktionen oder das Ausgeben von Texten auf dem Roboter-Display.

Danach werden Sie lernen, wie man Roboter mit Sensoren programmiert, wenn Sie den Explorer zum Discovery-Roboter ausbauen. Sie machen den Discovery mit dem Ultraschallsensor sehend, so dass Ihr Roboter herumfahren kann, ohne in Hindernisse zu krachen. Sie werden ebenso alle anderen Sensoren im NXT 2.0-Set kennenlernen und auch, wie Sie den Discovery-Roboter so programmieren, dass er der schwarzen Linie auf dem Testfeld folgt.

Während Sie sich durch das Buch vorarbeiten, lernen Sie, auch fortgeschrittene Programme zu erstellen.

Während Sie sich durch das Buch vorarbeiten, lernen Sie, auch fortgeschrittene Programme zu erstellen.

Sie erweitern Ihre Programmier- kenntnisse, indem Sie den Shot-Roller und den Krabbler bauen, wobei Sie jeweils neue Programmier-Kniffe erlernen. Im dritten Teil des Buches erfahren Sie alles über die fortgeschrittene Programmierung und über so genannte Datenleitungen und Variablen, mit denen Sie intelligente Roboter schaffen können. Im vierten Teil des Buchs schließlich werden Sie alle Ihre Kenntnisse zusammen bringen, um die erweiterten Roboter wie den Grabscher und den LEGO-Stein-Sortierer zu programmieren.

Wie ist der Inhalt aufgebaut?

Zu lernen, wie man programmiert, erfordert gute Erklärungen von Programmiertechniken. Allerdings bedeutet dies nicht, dass es langweilig sein muss. Überhaupt nicht! Eine neue Programmiertechnik wird immer durch ein Beispielprogramm demonstriert, mit der Anweisung, es nachzubauen. Auf diese Weise müssen Sie nicht still zu sitzen, während Sie lernen. Sobald Sie das Beispielprogramm erstellt haben, werden Sie bereits genug über den neuen Programmiertrick wissen, um die Aufgaben zu lösen, die den Beispielprogrammen folgen.

Ist programmieren schwierig?

Die Programmierung der Roboter in diesem Buch ist nicht schwer. In der Tat, können Sie die Programme so einfach (oder so komplex) machen, wie Sie wollen! Jeder kann die vorgestellten Beispielprogramme nachbauen. Sie können sie von dieser Website herunterladen. Der nächste Schritt, die Lösung der Entdeckungsaufgaben, könnte zunächst etwas schwieriger sein, aber mit etwas Übung und Probieren werden Sie in kürzester Zeit in der Lage sein, die Programmieranforderungen zu meistern.

LEGO® is a trademark of the LEGO Group of companies which does not sponsor, authorize or endorse this site